+49 69 83008980 service@xqueue.com

Frage 13: Werden E-Mails in mobilen Geräten “vorsortiert”?

Antwort: Oft wird in Nutzerumfragen angegeben, dass man am mobilen Endgerät die E-Mails nur grob sichtet und sie später am stationären Gerät in Ruhe öffnet und liest… in der Praxis ist diese Annahme anhand der Zahlen jedoch nicht belastbar. Nur ein Bruchteil der zuerst mobil geöffneten E-Mails wird später noch einmal auf einem stationären Endgerät oder einem Webmailer geöffnet.

Allerdings wird über Abmeldungen und Löschen der E-Mails am mobilen Endgerät aussortiert, so dass diese für ein späteres erneutes Öffnen am Desktop unter Umständen nicht mehr vorhanden sind!



Frage 14: Wie ist das Abmeldeverhalten mobiler E-Mail-Empfänger?

Antwort: Die gute Nachricht lautet: die Nutzung mobiler Endgeräte hat keinen eindeutigen Einfluss auf die Abmeldehäufigkeit.

Aber: Sehr große E-Mails können einen stark negativen Einfluss auf die Abmelderate mobiler Empfänger haben.



Frage 15: 
Präferieren mobile Empfänger kürzere Botschaften?

Antwort: Im Gegensatz zur der üblichen Empfehlung, mobilen Inhalt zu kürzen, werden nach unseren Analysen die
Versender für längere E-Mails nicht bestraft! Klicks im unteren Teil von Newsletters sind unter mobilen Öffnern
nicht seltener als bei Öffnern auf stationären Devices.

Vermutete Gründe:
• Wenn man bereits einen Newsletter geöffnet hat, dann will man ihn auch mental abschließen
• Hohe Scroll-Usability durch Beschleunigungsmöglichkeit und Trägheitseffekt