Blacklist verwalten

Newsletter Blacklists erstellen

Mit Maileon können Sie beliebig viele Blacklisten definieren. Die darin enthaltenen Adressen können Sie manuell oder per Upload der Blacklist zuweisen. Ganze Domains oder Adressstpcke wie „Stefan.schmitt@“ können ebenfalls in die Blacklist aufgenommen werden. Maileon prüft dabei die gesamte Adressdatenbank vor Versand und schaltet die Adressen aus, welche es zu Blacklisten gilt. Blacklist Adressen können durch einen neuen Adressdatenimport nicht wieder aus der Blacklist ausgetragen werden, somit können Sie sich ganz sicher sein, egal wie oft sie die geblacklistete Adresse in einer Verteilerliste drin haben, die Adresse kann nicht versendet werden!