+49 69 83008980 service@xqueue.com

Artikelvorlagen Baukasten

Designen Sie sich Ihre eigenen Artikelvorlagen

Gute Newsletter-Vorlagen sind ein wesentlicher Bestandteil für effiziente und qualitativ hochwertige Prozesse im E-Mail-Marketing, denn Vorlagen...

  • Reduzieren deutlich den Zeitaufwand in der Erstellung eines E-Mailings über wiederverwendbare Strukturen und Inhalte, durch die automatische Generierung der Textversion, durch die automatische Generierung von Inhaltsverzeichnissen, oder intelligente Artikelsortierungen
  • Reduzieren das Risiko von Zustell- und Darstellungsproblemen, da gute Artikelvorlagen so aufgebaut sind, dass sie bestimmte Fehler, die bei handprogrammierten HTML-Newslettern schnell zu Problemen führen können, gar nicht erst zulassen.
  • Reduzieren das Risiko der Verletzung des Corporate Design, da über gute Vorlagen die Freiheitsgrade in der Content Bearbeitung genau definiert werden können.
  • Reduzieren das Risiko juristischer Probleme, da notwendige Standard-Bausteine, etwa ein vollständiges Impressum, Copyright Hinweise und die Abmeldemöglichkeit bereits in der Vorlage definiert sind, und dadurch auch nie vergessen werden können.

Da gute Templates durchaus schnell komplex werden können, gibt es im heutigen E-Mail-Marketing im Wesentlichen zwei Arten von Templates:

  1. selbst erstellbare und veränderbare günstige Templates, die aber sehr standardisiert sind nur geringe Flexibilität und Komplexität haben
  2. komplexe Templates, die manuell programmiert werden müssen, und dadurch teuer und nicht selbst pflegbar sind

Der Maileon Newsletter Template Baukasten gibt E-Mail-Marketing-Anwendern ein Werkzeug in die Hand, mit dem sie selbst auch komplexe Vorlagen selbst erstellen und ändern können, ohne dass programmiert werden muss. Der Newsletter Template Baukasten spart Zeit und Geld. Die Template und Artikelvorlagen Baukasten Lösung von Maileon besteht aus zwei Vorlagen-Typen:

Newsletter-Vorlagen

 beschreiben die Struktur und Größe des Newsletters, legen die statischen Inhalte fest, und definieren, welche und wie viele Artikelvorlagen in welchen Bereichen des Newsletters verwendet werden dürfen

Artikelvorlagen

beschreiben den Aufbau und das Design eines Artikels, sowie die Freiheitsgrade des Content Redakteurs, also den zur Verfügung stehenden Funktionsumfang. Mit Hilfe des Newsletter Template Baukasten von können Vorlagen für alle gängigen Newsletter-Artikeltypen schnell erstellt werden. Des weiteren haben Sie auf der Basis vordefinierter Artikelvorlagen die Option komfortabel Ihre selbst erstellten Artikelorlagen in das Newslettertempolate einzufügen und mit Inhalten zu befüllen.

  1. Definition des Aufbaus und des Design von Artikelorlagen
  2. Rechte und Rollen Defninition in Sache Wiederumbau einer bereits designten Artikelvorlage (wenn erwünscht)
  3. Nutzung und umbauten von bereits vonMailfrog vorgegebenen Standard Artikelbausteinen