+49 69 83008980 service@xqueue.com

Ein schönes Praxisbeispiel hat im November Lufthansa Cyprus ausgeführt. In einer ansprechenden graphischen und kurzen E-Mail wird der Abonnenten (und Nichtreagierer) darum gebeten, mit einem Mausklick zu bestätigen, dass er weiterhin an Newslettern von diesem Absender interessiert ist.

Damit einher geht die “Wiederauffrischung” der einmal erteilten Einverständniserklärung zum Erhalt von Werbe E-Mails dieses Absenders. Diese Permission läuft zwar rechtlich betrachtet nicht von alleine einfach ab, es ist jedoch eine gute Methode um einem typischen Fall vorzubeugen: der Abonnent erinnert sich irgendwann nicht mehr an seine Anmeldung und reagiert verwundert bis ablehnend auf Mails dieses Absenders.

Als Belohnung winkt die Teilnahme an einem Gewinnspiel, bei dem es ein iPad zu gewinnen gibt.

Der kurze Hinweis darauf, dass Datenschutz ein Anliegen des Absenders ist, wirkt positiv und verlagert den Schwerpunkt weg vom Marketing Gedanken, der letztlich hinter allem steht, er rückt die Interessen des Abonnenten in den Vordergrund.

Eine einfache aber schön gestaltete Landeseite mit Danksagung rundet die Aktion ab.

Wenn Du selbst solche Mails an Nichtreagierer in Deiner Verteilerliste schicken möchtest, dann ist der Artikel vielleicht interessant für Dich: Nichtreagierer gezielt anschreiben