+49 69 83008980 service@xqueue.com

QuickTipp 05: GUTSCHEINE MIT UNSEREM GUTSCHEINCODE MODUL ERSTELLEN

Das Gutscheinmodul befindet sich im Bereich “Versendungen” unter “Tools”. Zunächst wird ein Gutschein-Pool mit der gewünschten Bezeichnung erstellt. Die Definition eines Dummy-Wertes verhindert die Verwendung von gültigen Gutscheinen für Testzwecke. Die Aktivierung der Missbrauchserkennung garantiert, dass eine E-Mail-Adresse höchstens einen Gutschein aus dem Pool erhält. Zu diesem Zweck wird ein Hash-Wert der E-Mail-Adresse mit dem Gutschein gespeichert, so dass eine Abmeldung erfolgt. Dies geschieht selbstverständlich Datenschutzkonform. Bei der Aktivierung der Option Benachrichtigung per E-Mail erhält eine ausgewählte E-Mail-Adresse eine Benachrichtigung, sobald die Anzahl der unveröffentlichten Gutscheine unter einen gegebenen Schwellwert fällt.
Über den Pfeil nach oben, können neue Gutscheine per Copy & Paste in den Pool importiert werden. Dubletten können dabei optional Pool-übergreifend herausgefiltert werden. Alternativ können Sie über das Plus-Symbol Gutscheine automatisch generieren. Der Gutschein-Pool enthält nun die entsprechende Anzahl an unveröffentlichten Gutscheinen.
Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an unter +49(0) 69 8300 898 0 oder schreiben uns eine E-Mail an service@xqueue.de bzw. vertrieb@xqueue.de.