+49 69 83008980 service@xqueue.com

Benötigen Sie Hilfe?

Klicks

< Alle Themen

 

Allgemeine Informationen

Hier können Sie wertvolle Erkenntnisse über das Klickverhalten Ihrer Empfänger gewinnen.

 

Klicks auf Link-Schlüsselwörter

Bei der Erstellung von Mailing-Inhalten können Sie Links mit Schlüsselwörtern (Tags) versehen, um später an dieser Stelle auswerten zu können. Ein einfaches Beispiel wäre ein Online Shop mit verschiedenen Produkttypen im Angebot, wo Links mit Tags wie „Schuhe“, „Hosen“ etc. versehen werden können. Schnell lässt sich so beispielsweise einsehen, welche Produkte in welchem Zeitraum am populärsten waren. Die y-Achse listet die Link-Schlüsselwörter auf, die x-Achse die Anzahl an Klicks. Im Kennzahlen-Bereich findest eine Aufschlüsselung nach Klicks unique und Klicks gesamt vor.

 

Klickrate im Zeitverlauf

Zeigt die Entwicklung der Klickrate unique seit Beginn deiner Versendungen an. Die y-Achse indiziert die Klickrate, die x-Achse zeigt den Zeitverlauf an. Im Bereich „Kennzahlen“ können Sie außerdem die für die Klickrate den Minimum- und Maximum-Wert sehen.

 

Click-to-Open-Rate im Zeitverlauf

Analog zur Klickrate im Zeitverlauf wird hier die Entwicklung hinsichtlich der CtO-Rate aufgezeigt. Unter „Kennzahlen“ sehen Sie außerdem die Verteilung auf mobile und stationäre Devices.

 

Klicks nach Tageszeit

Hier werden 2 Graphen angezeigt, einer für mobile und einer für stationäre Devices. y-Achse: Anzahl Klicks, x-Achse: Tageszeit in Intervallen von 1h. Der Bereich „Kennzahlen“ zeigt darüber hinaus den Anteil an Klicks mit Device-Erkennung.

 

Klicks im Zeitverlauf

Diese Auswertung zeigt die Anzahl der Klicks im Zeitverlauf (Stunden nach Versand) für die selektierten E-Mailings an. y-Achse: Anzahl Klicks, x-Achse: Stunden nach Versand. Die beiden Graphen repräsentieren Öffnungen mit mobilen sowie stationären Devices. Der Bereich „Kennzahlen“ zeigt auch hier den Anteil an Klicks mit Device-Erkennung.

 

Domain-Zusammenfassung

Die Rechtecke repräsentieren die besendeten E-Mail-Domains deiner Empfänger in unterschiedlichen Farben hinsichtlich der Klickrate unique. Unter „Kennzahlen“ finden Sie die Klickrate gesamt, Klickrate unique sowie die Top 10 und Top 100 Domains, auf die sich deine Kontakte verteilen.

 

3D-Klickmap

Hier können Sie sich die Klickverteilung Ihres Newsletters vollständig in 3D anzeigen lassen. Klicks werden dann je nach Häufigkeit als dreidimensionale Erhebung in der Newsletter-Oberfläche angezeigt und zeigen auf einen Blick an, welche Links und Newsletterbereiche am erfolgreichsten waren. Der Report ist frei drehbar und zoombar.

 

Click-to-Open-Rate nach Device

Hier können Sie für mobile und stationäre Devices die CtO-Rate für die selektierten E-Mailings einsehen. y-Achse: CtO-Rate, x-Achse: Verteilung auf mobil oder stationär (Desktop). Die Auswertung liefert Hinweise darauf, ob dein Content eher für Benutzer mobiler oder stationärer Endgeräte relevant ist.

 

Klickvergleich nach Geschlecht

Dieses Balkendiagramm schlüsselt die Klickrate unique nach Geschlechtern auf (wenn diesbezügliche Werte in den entsprechenden Kontaktfeldern enthalten sind). y-Achse: deine E-Mailings, x-Achse: Skala für die Anzahl der Klicks. Standardmäßig richten sich die Klicks männlicher Empfänger nach links und die Klicks weiblicher Empfänger nach rechts aus, außerdem sind die Balken farbkodiert.

 

Klicks auf Link-Schlüsselwörter (Tags)

Dieser Report veranschaulicht die Häufigkeit von Klicks auf Links, aufgeschlüsselt nach definierten Schlüsselwörtern/Tags. Dieser Report kann hinsichtlich der Anzahl der dargestellten Elemente (Top 5, Top 10, Top 25), der Klickdimension (gesamte Klicks, unique Klicks) und der Darstellung eines Rest-Segments konfiguriert werden. Weiterhin stehen wie gewohnt die Filtermöglichkeiten nach Versendungen und Kontakten bereit.

 

Klick-Zusammenfassung

Die Klick-Zusammenfassung stellt Ihre E-Mailings farbkodiert dar, es werden je ein Säulendiagramm für Klickrate gesamt und Klickrate unique angezeigt. y-Achse: Klickraten, x-Achse: Unterteilung in gesamt und unique. Dem Bereich „Kennzahlen“ können Sie außerdem die durchschnittliche Anzahl Klicks pro Klicker entnehmen.

Inhaltsverzeichnis