+49 69 83008980 service@xqueue.com

Benötigen Sie Hilfe?

Medienbibliothek

< Alle Themen

 

Allgemeine Informationen

Die Medienbibliothek dient als Aufbewahrungsort (Repository) für Ihre Medienelemente. Hierbei kann es sich um Bilder, Dateien (PDFs usw.), QR-Codes, Texte, Artikel, Artikelvorlagen oder E-Mailing-Vorlagen handeln. Wir unterscheiden zwischen elementaren Medienelementen (Bild, Text, Datei) und Artikeln, die diese Informationen/ Elemente im Rahmen eines Layouts beinhalten, inklusive Struktur- und Formatierungsoptionen.  Die Medienelemente in Ihrem Konto können Sie hier organisieren. Standardmäßig sind 2 Ordner bereits vorhanden: Eigener Ordner mit untergeordneten Ordnern „Anhänge, Bilder, QR Codes, Texte“ Standard-Ordner mit untergeordneten Ordnern „Bilder“ und „Texte“. Im Ordner „Bilder“ wiederum finden Sie eine Reihe von Unterordnern, alphabetisch nach Kategorien unterteilt (z.B. Bildung oder Natur). Maileon hat hier über 3.500 Bilder bereitgestellt, für die ein Copyright vorliegt. Der Ordner „Texte“ ist in die Unterordner „Abmeldeseiten“, „Anmeldeseiten“, „DOI-Bestätigungsseiten“, „DOI-Mails“, „Preheader“ und „Welcome Mails“ unterteilt. Hier finden Sie Standardtexte, die nach Belieben verwendet oder abgeändert werden können. Die Ordner können mittels der Pfeilsymbole auf- und zugeklappt werden. Neuen eigenen Ordner erstellen: Möchten Sie einen neuen Ordner unterhalb eines existierenden Ordners erstellen, markieren Sie bitte diesen Ordner und klicken auf das Plussymbol. Im folgenden Menü „Ordner erstellen“ muss eine Bezeichnung eingegeben werden, danach einfach auf den Button „Ordner erstellen“ klicken. Medienelemente verschieben: Nach Mausklick auf einen Ordner werden in der Spalte rechts von der Ordnerstruktur die enthaltenen Medienelemente angezeigt. Nun können Sie diese per Drag&Drop einfach in den gewünschten Ordner ziehen. Möchten Sie alle Elemente eines Ordners auf einmal verschieben, benutzen Sie bitte die Checkbox „alle Elemente dieses Bereichs“ zur Markierung. Ebenfalls können Sie hier in die Box oberhalb der Elementansicht einen Suchbegriff eingeben und mit den beiden Icons links von der Suchbox zwischen Listen- und Galerieansicht hin- und herschalten. Per Klick auf ein einzelnes Medienelement kann darüber hinaus eine Vorschau des Elementes aufgerufen werden. Hier werden das Element, eine Checkbox zur Markierung, der Name des Elements, die Größe und der Typ (z.B. „Bild“) angezeigt.  Bearbeitungsleiste: Infobox „Medienbibliothek“ und Ordnerstruktur: Die 3 Icons am rechten Bildrand ermöglichen von links nach rechts das Hinzufügen eines Medienelementes, Anfertigung einer Kopie sowie Löschung eines markierten Elementes. Zum Hinzufügen können Sie alternativ auch den Button „Elemente hinzufügen“ anklicken. Der Vorgang selbst wird im Kapitel „Medienupload“ erklärt.

 

Die Artikelbibliothek:

An diesen Ort können Sie Artikel aus Ihren E-Mailings importieren, wo diese zur künftigen Verwendung abgespeichert werden. Es existiert standardmäßig der Ordner „Artikelbibliothek“ mit Unterordner „Basic Elements“. Artikel bestehen prinzipiell aus Bild & Text. Diese Elemente können in diversen Strukturen angeordnet werden. Der Ordner „Basic Elements“ enthält bereits einige dieser Grundstrukturen, z.B. Gruppenstruktur, Struktur mit 2 oder 5 Spalten usw.. Analog zur Medienbibliothek können Sie weitere Unterordner erstellen. Der Export von Artikeln aus E-Mailings wird näher erläutert im Rahmen des Workflows zur E-Mailing Erstellung. Nähe Infos hierzu finden Sie im Kapitel „Erstellung eines E-Mailings“.

Inhaltsverzeichnis