+49 69 83008980 service@xqueue.com

Benötigen Sie Hilfe?

Übersicht

< Alle Themen

 

Allgemeine Informationen

Die grundlegenden Reportings werden hier in der Standardansicht des Dashboards angezeigt:

 

Versendungs-Zusammenfassung Flussdiagramm

Informiert über die wichtigsten Kennzahlen Ihrer E-Mailings durch ein Sankey-Diagramm. Im Detailreport finden Sie grafisch und tabular dargestellt eine Aufschlüsselung für die Zustände: Generierung, Auslieferung und Response. Die angezeigten Parameter lauten: CSA-geblockt, Blacklisted, Generierungsfehler, Werbedruck, Hard-Bouncer, Soft-Bouncer, Abmelder, Nicht-Öffner, Nur-Öffner sowie Klicker. Der Bereich „Kennzahlen“ listet Gesamt-Bounce-Rate, Öffnungsrate, Klickrate und Abmelderate auf.

 

Versendungsvergleich – Standardansicht

Informiert über die wichtigsten Kennzahlen Ihrer E-Mailings durch ein Säulendiagramm: Bounce-, Öffnungs-, Klick- und Abmelderate. Die y-Achse zeigt den Anteil am Gesamtverteiler. Im Gegensatz zur Versendungs-Zusammenfassung können hier beispielsweise die Werte für alle E-Mailings mit den Werten für die letzten 3 E-Mailings verglichen werden. Besonders hilfreich, um einen Trend zu erkennen.

 

Versendungs-Zusammenfassung – Standard-Ansicht

Informiert über die wichtigsten Kennzahlen Ihrer E-Mailings durch ein Säulendiagramm: Bounce-, Öffnungs-, Klick- und Abmelderate. Die y-Achse zeigt den Anteil am Gesamtverteiler.

Kennzahlen: zeigt die wichtigsten Kennzahlen in tabellarischer Form an, wenn Sie den Mauszeiger über die Säulen im Diagramm bewegen. Button „Ansicht speichern“: Hier können Sie selbst Ihre konfigurierten Ansichten jederzeit speichern, so dass sie Bestandteil der Auswahlliste „Ansicht“ werden. Standard-Datenreihe: im unteren Bereich können Sie per Checkbox festlegen, welche E-Mailings für das Reporting in Betracht bezogen werden sollen. Das Schraubenschlüssel-Icon erlaubt es Ihnen, die ausgewählten Datenreihen und den jeweiligen Farbcode zu selektieren und abzuspeichern: Darunter befinden sich eine Suchbox, um Ihre E-Mailings nach Schlüsselwörtern zu filtern. Der grüne Button „Filter“ klappt 2 zusätzliche Auswahlfelder auf. Versendungsfilter: Hier können Sie nach allen Versendungen filtern, letzte 3 E-Mailings usw. Kontaktfilter: erlaubt die Filterung nach den im Konto existierenden Kontaktfiltern. Der Button „neue Datenreihe hinzufügen“ ruft das gleichnamige Menü auf, wo Sie Einstellungen für eine neue Datenreihe definieren und übernehmen können:

 

Versendevolumen

Hier können Sie Reports bezüglich des Versendevolumens Ihrer E-Mailings nach diversen Kriterien abrufen. Standardmäßig finden Sie 4 Varianten vor:

 

Versendevolumen nach Domain

Die y-Achse listet die verschiedenen Domains auf, an die versendet wurde. Die x-Achse zeigt die Anzahl der Versendungen an.

 

Versendevolumen Wochentage vs. Wochenende

Zeigt an, wie häufig deine E-Mailings werktags bzw. an Wochenenden versendet hast. y-Achse: Werktag/ Wochenende, x-Achse: Anzahl Versendungen

 

Versendevolumen im Zeitverlauf

Hier zeigt die y-Achse die Anzahl der Versendungen. Die y-Achse besteht aus den Kalenderwochen des Zeitraums, in dem Sie bislang versendet haben.

 

Versendevolumen des letzten Monats

Zeigt Ihre Versendungen der letzten Monate an. y-Achse: Anzahl Versendungen. x-Achse: Monats-Skala, per mouseover über die Säulen können Sie die gewählte Datenreihe, das jeweilige Versendedatum sowie die genaue Anzahl der Versendungen einsehen.

Inhaltsverzeichnis